Lieber Besucher, ich freue mich, von Dir zu lesen!

Melina Tobisch, Strahl’ vor Glück, Reiki in München

 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

 

 

FAQ zu Reiki in München – Antworten von Strahl’ vor Glück

Was muss ich machen, damit Reiki wirkt?

Gar nichts. Das ist ja das Schöne! Du kommst in meine Reikipraxis und wir reden ein bisschen. Alles, was wir sprechen ist und bleibt vertraulich – das versteht sich von selbst. Dann legst Du Dich in einer entspannten Position auf die Massageliege und Du kannst Dich einfach fallen lassen, nachdenken oder Dir einen schönen Platz vorstellen, an dem Du gerne wärst. Ich lege Dir die Hände auf und Du genießt es einfach.

Muss ich mich ausziehen?

Nein, eine Reiki-Anwendung findet im bekleideten Zustand statt. Die meisten Reiki-Empfänger möchten gern zugedeckt werden. Dafür gibt es bei mir natürlich kuschlige Decken, die gegen das Frieren im Liegen helfen. Ich lege meine Hände auf Deinen Körper. An intime Stellen lege ich meine Hände nicht, genauso wenig an Stellen, an denen Du nicht gern berührt  werden möchtest. Bitte sag mir doch vor der Anwendung Bescheid.

Welche Effekte hat Reiki?

Reiki wirkt auf den Körper. Die Anwendung aktiviert Deine Lebensenergie neu. Sie füllt Deine Energiereserven auf und hilft deinem Körper, sich selbst zu heilen.

Reiki wirkt auf den Geist. Dein Verstand organisiert sich besser, deine Gedanken werden klarer und es fällt Dir leichter, Dich zu konzentrieren oder Entscheidungen zu fällen.

Reiki wirkt auf die Seele. Durch die Reiki-Kraft werden alte Verletzungen seelischer Natur geheilt. Dein Selbstbewusstsein wird größer, Dein Selbstvertrauen wird gestärkt und Du beginnst, mehr auf Dich selbst zu hören.

Für wen ist Reiki geeignet?

Reiki ist für jeden geeignet, der an sich selbst arbeiten möchte. Ob jung oder alt, groß oder klein, Reiki hat für jeden die richtige Wirkung, und das ist das Tolle daran. Die intelligente Kraft spürt Deine Blockaden auf und beseitigt sie Stück für Stück. Wichtig ist, dass Du bereit bist, Dein Leben zu verändern und dass Du dranbleibst und nicht nach einer Anwendung aufgibst. Reiki ist kein Zaubermittel. Beschwerden, die sich über Jahre hinweg eingeschliffen haben, sind auch meistens nicht so schnell wieder wegzubekommen. Also nur Mut und bleib dran!